Der Unterbezirk Hamm der SPD umfasst das Gebiet der kreisfreien Stadt Hamm un ist einer von 52 Unterbezirken der SPD in Nordrhein-Westfalen. Die rund 1.300 Mitglieder sind je nach ihrem Wohnort in 9 Ortsvereinen organisiert.

Die Ortsvereine bilden die Grundlage der politischen Organisation in der SPD und sind erste Ansprechpartner für das Mitmachen in unserer Partei. Aber auch auf der Ebene der Gesamtstadt gibt es zahlreiche Mitwirkungsmöglichkeiten. Es gibt die Möglichkeit, sich in Arbeitskreisen in die politische Arbeit einzubringen. Die Jusos Hamm (Jungsozialisten), die AG60plus, die AfA (Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen) , die AsF (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) und auch die AG MuV (Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt) freuen sich auf Interessierte.

Die inhaltliche Arbeit des Unterbezirks findet zudem in den politischen Werkstätten „Gute Arbeit“, „Faire Zukunftschancen“ und „Mehr Lebensqualität“ statt . Diese politischen Werkstätten stehen ausdrücklich auch Nicht-Mitgliedern offen.

Heute ist die Partei aus dem politischen Leben unserer Stadt nicht wegzudenken. Das höchste Gremium ist der Unterbezirksparteitag, der alle 2 Jahre einen neuen Vorstand wählt. Die 9 Ortsvereine schicken insgesamt 110 Delegierte auf diesen Parteitag, auf denen auch die inhaltliche Schwerpunktsetzung der HammSPDbeschlossen wird.

Der Vorstand, bestehend aus 15 stimmberechtigten und beratenden Mitgliedern leitet die Geschicke des Unterbezirkes zwischen den Parteitagen.

Das zweithöchste Gremium ist der kleine Unterbezirksparteitag, in dem ebenfalls jeder Ortsverein vertreten ist, und in dem aktuelle politische Weichenstellungen und Entscheidungen getroffen werden.

Die HammSPD schickt 2 Delegierte zu den SPD-Bundesparteitagen und 5 zu den Landesparteitagen der NRWSPD. Auch in anderen Gremien, wie dem Landesparteirat oder den Bezirkskonferenzen der SPD Westliches-Westfalen ist die HammSPD vertreten.

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse haben, sich über uns zu informieren oder uns durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen wollen. Für Kritik und Anregungen sind wir offen. Nutzen Sie bitte die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme. Wir freuen uns auf Sie!