Stadt, Land und Bund beeinflussen in vielerlei Hinsicht unser tägliches Leben. Nicht vergessen sollte man dabei, dass auch die Europäische Union (EU) durch ihre Gesetzgebung starken Einfluss nimmt. Die EU, eine wirtschaftliche und politische Vereinigung von momentan 28 europäischen Ländern, prägt unseren europäischen Lebensstil. Die EU ist eine Institution, die sich Rechtstaatlichkeit, Solidarität, Toleranz, Inklusion und Nichtdiskriminierung auf die Fahne geschrieben hat. Sie setzt sich ein für Frieden, Versöhnung, Demokratie und Menschenrechte in Europa. So hält der Friede in Europa bereits seit 70 Jahren an.
Das Europäische Parlament ist das Gesetzgebungsorgan der EU und wird alle fünf Jahre direkt von den Bürgern und Bürgerinnen der EU gewählt. So findet die nächste Wahl im kommenden Jahr statt.
Unser Europa-Abgeordneter Prof. Dr. Dietmar Köster wird auf unsere Einladung hin das Neueste aus Brüssel berichten. Wir möchten erfahren, was die EU in den letzten Jahren erreicht und was sie uns Bürgern gebracht hat.

Thema: „Was bewegt Europa? Aktuelles aus dem Europäischen Parlament“

Hierzu laden wir herzlich am
Freitag, 20. April 2018, 10:00 Uhr,
in den Veranstaltungsraum der WIVO,
Evangelisches Krankenhaus, Werler Straße 110, 59063 Hamm, ein.

Wie immer ist die Teilnahme nicht an die Mitgliedschaft in der SPD gebunden. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, Seniorinnen und Senioren, sind herzlich willkommen.

Für das angebotene Frühstücksbüfett erbitten wir von jedem Teilnehmer einen Betrag von fünf Euro.
Um verbindliche Anmeldung wird bis spätestens 13. April 2018 bei Herbert Knöpper, Tel. 02381/61908, gebeten.

Karl-Heinz Sudholt
Vorsitzender