Zum zweiten Mal trafen sich interessierte Genossinnen und Genossen zur Dialogveranstaltung. Und wieder war die Schulaula des Hammonense vollbesetzt mit Mitgliedern, weil sie sich gemeinsam mit Mitgliedern des Unterbezirksvorstandes, dem Chef der HammSPD Marc Herter MdL (links), Michael Thews MdB (rechts) und Justus Moor, SPD-Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt, über den Koalitionsvertrag austauschen wollten. Während beim ersten Mal GroKo-Befürworter noch eher in der Minderheit waren, hat sich das Meinungsbild jetzt anderes gezeigt: „Gefühlt war das ein Verhältnis von 50/50“, beschreibt Marc Herter MdL die Stimmung in der Schulaula des Gymnasiums.