fb-veranstaltung

Zum vierten Mal in Folge lädt die Heessener SPD ins Schloss Oberwerries zu einem historischen Rückblick in der Weihnachtszeit ein. Unter dem Titel „Geschichte zur Weihnachtszeit“ geht es am Mittwoch, den 21. Dezember 2016 ab 18 Uhr um den Grundwert „Freiheit“. Der ehemalige Hammer Oberbürgermeister Jürgen Wieland und die Heessener Bezirksvertreterin Dilek Erdogan führen durch den Abend mit Gedichten, Texten und Liedern zum Thema Freiheit. Als besonderes Highlight sind Manni & Friends mit dem beliebten Mitsingkonzert „Come on and sing!“ dabei – in einer besonderen Variante.

Mit Arbeiterliedern wie „Dem Morgenrot entgegen“ bis hin zu Marius Müller-Westernhagens Klassiker „Freiheit“ laden Manni & Friends zum Mitsingen von Freiheits- und Arbeiterliedern ein. Neben den Texten und Gedichten gestalten so auch die Lieder eine musikalische Zeitreise, die sich dem Kampf um Freiheit und gegen Unterdrückung und Ausbeutung widmet. „Freiheit ist für uns ein unumstößlicher Grundwert“, erläutert der Heessener SPD-Vorsitzende Justus Moor die Themenwahl für den Abend.
Hier die Einladungskarte als Download. (PDF)

„Seit 153 Jahren kämpfen Sozialdemokraten und Sozialdemokratinnen für Freiheit und Gerechtigkeit und wurde in der deutschen Geschichte deswegen immer wieder verfolgt, unterdrückt und ermordet. Wenn wir die Zukunft solidarisch und gerecht gestalten wollen, müssen wir uns der Vergangenheit mit ihren erfolgreichen Fortschritten aber auch mit ihren zerstörerischen Verbrechen bewusst sein.“

Zu Beginn des Abends ehrt die HeessenSPD in dem festlichen Rahmen auch ihre Jubilare für langjährige Mitgliedschaft. „Es sind die Menschen vor Ort, die die Grundwerte der SPD hochhalten und für sie einstehen. Einen besseren Rahmen um dafür Danke zu sagen, gibt es nicht“, so Moor.

Die Veranstaltung beginnt am 21. Dezember 2016 um 18 Uhr im Saal des Schloss Oberwerries. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Im Anschluss lädt die HeessenSPD die Gäste zu einer Stärkung und einen Umtrunk ein.