16-12-15-landtagsbesuch

Auf Einladung des Hammer Landtagsabgeordneten Marc Herter besuchten über 40 Heessenerinnen und Heessener am vergangenen Donnerstag den Landtag in Düsseldorf. Dafür hatte die HeessenSPD nicht nur die eigenen Mitglieder eingeladen – mit dabei waren auch Bewohnerinnen und Bewohner des Kontrapunkts des Sozialwerk St. Georg und junge Geflüchtete aus Irak & Syrien, die gemeinsam mit der AWO mitfuhren.

„Für uns ist es wichtig, dass alle gemeinsam erleben können wie unsere parlamentarische Demokratie funktioniert,“ erläutert der Heessener SPD-Vorsitzende Justus Moor. So waren die Heessenerinnen und Heessener bei der letzten Plenarsitzung mit dabei und erlebten so die Diskussionen zur gestiegenen Anzahl von Einstellungen bei der Polizei und zur Digitalisierung bei der Polizei. Auch die Wissenschaftspolitik war Thema.

Mit Svenja Schulze, Ralf Jäger und Thomas Kutschaty sahen sie so gleich drei Minister live am Rednerpult. Anschließend diskutierten sie noch mit dem SPD-Abgeordneten Marc Herter nicht nur über aktuelle politische Themen sondern auch zum Arbeitsalltag eines Abgeordneten.