Bild Heinz Dahlmann

Eine besondere Ehrung erhielt am vergangenen Dienstag der 83-jährige Heinz Dahlmann. Im Rahmen einer Veranstaltung der AG 60plus wurde er für sein jahrzehntelanges ehrenamtliche Engagement geehrt. Heinz Dahlmann, der bis 1994 für den Stadtbezirk Heessen dem Rat der Stadt Hamm angehörte und ein Jahr später mit einigen Mitstreiterinnen und Mitstreiter die AG 60plus in Hamm gründete wurde mit der Ehrenamtsnadel der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands ausgezeichnet.

Unterschrieben ist die Urkunde durch den SPD-Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel, der SPD-Landesvorsitzenden Hannelore Kraft und dem Heessener Ortsvereins-Vorsitzende Justus Moor. Dieser würdigte das beispielhafte Engagement: "Für deinen Einsatz kann es eigentlich nicht genug Ehrung geben. Seit 50 Jahren bist du Mitglied unserer Sozialdemokratie und hast diese in Hamm nachhaltig geprägt."

Der Vorsitzende der AG 60plus Karl-Heinz Sudholt erinnerte in einer kurzen Ansprache an das ehrenamtliche Engagement insbesondere für die AG 60plus: "Heinz unermüdlicher Einsatz, die Gründung unserer Arbeitsgemeinschaft und die Gestaltung eines alljährlichen und vollgepackten Veranstaltungs- und Informationsangebots sind für uns ein großes Vorbild."