Header_Website
Unsere Stadt hat Lippe und Kanal immer den Rücken zugedreht. Immer wieder gab es gute und schlechte Ideen, wie Hamm sich dem Wasser wieder zuwenden kann. Für uns ist klar: Wasser ist Lebens- und Erlebnisraum, den wir besser in unserer Stadt entwickeln sollten.

Die Lippe-Aue ist zu einem Publikumsmagneten für tausende Menschen aus dem ganzen Umland geworden. Mehr als 50.000 Menschen nutzen schon jetzt jedes Jahr die Lippefähre Lupia am Schloss Oberwerries.

An diese Erfolge werden wir anknüpfen und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern Hamm ans Wasser bringen. Daher laden wir alle Interessierten zu einem Bürgerforum am Mittwoch, den 30. März um 18:30 Uhr im Heinrich-von-Kleist-Forum ein.

Mehr Infos und schon jetzt Vorschläge und Ideen senden? www.hamm-ans-wasser.de