Foto: Tim Reckmann/pixelio.de

Foto: Tim Reckmann/pixelio.de

Die HammSPD startet einen Fotowettbewerb: Ab sofort wird das schönste Foto einer Hammer Szenerie gesucht. „Wir freuen uns auf vielfältige Fotomotive, ob das vom Hafen, der Lippeaue oder einer unserer ehemaligen Zechen ist – die Schönheit liegt im Auge des Betrachters“, erklärt Dennis Kocker, Vorsitzender der HammSPD und der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Hamm. Und dabei spielt es keine Rolle, was fotografiert wird – Hauptsache es liegt in Hamm. Teilnehmen können FreizeitfotografInnen ebenso wie Profis und KünstlerInnen, die ein Motiv aus dem Stadtbild aufgenommen haben.

Die Fotos können ab sofort bis zum 31. März 2016 über ein Upload-Tool auf www.bildband-hamm.de hochgeladen werden. Die besten drei Fotos werden Anfang April außerdem von einer dreiköpfigen Jury, bestehend aus dem Fotografen René Golz, dem Künstler Jockel Reisner und der Kulturausschussvorsitzenden Monika Simshäuser, gekürt.

Und zu gewinnen gibt es natürlich auch etwas: Der erste Platz erhält einen 100 Euro-Gutschein von Foto Machado, für das zweitbeste Foto gibt es die Gutscheinkarte „Hammer Karte“ im Wert von 50 Euro und der dritte Platz gewinnt einen Gutschein der Insel – Verkehr & Touristik über 25 Euro.

Die Teilnahmebedingungen sind auf www.bildband-hamm.de nachzulesen. Alle ausgewählten Fotos werden zudem in einem Bildband veröffentlicht.