150816_Rotes Rennrad_web

Bereits zum vierten Mal tourte der Hammer SPD-Landtagsabgeordnete Marc Herter am vergangenen Wochenende mit seinem Roten Rennrad nach Düsseldorf. Begleitet von einer Gruppe interessierter Bürgerinnen und Bürger führte die 160 Kilometer lange Strecke über Schwerte, Wetter und Hattingen zum Düsseldorfer Landtag. Dort führte Herter die Gruppe durch das Parlamentsgebäude und berichtete über seine Arbeit als Landtagsabgeordneter für Hamm.

Mit der diesjährigen Tour des Roten Rennrads überbrachte der Landtagsabgeordnete symbolisch die Anliegen, die er von Vereinen, Verbänden sowie Bürgerinnen und Bürgern im vergangenen Jahr erhalten hat, in die Landeshauptstadt. „Mit dem Roten Rennrad und der regelmäßig stattfindenden AnsprechBar bleibe ich im stetigen Dialog mit den Menschen. Dieser Dialog ist mir besonders wichtig, da ich auf diesem Wege viele Anregungen für meine Arbeit als direkt gewählter Landtagsabgeordneter für Hamm mitnehme“, so Herter.

Im kommenden Jahr tourt Herter mit seinem Roten Rennrad erneut durch die Stadtbezirke, um seinen Roten Rucksack wieder mit Anliegen für die politische Arbeit zu füllen.