Brokhof

Mit einer ungewöhnlichen Aktion lösen die Heessener CDU und die HeessenSPD ihren Wetteinsatz der Cold Water Challenge 2014 ein. Am kommenden Sonntag, den 17. August laden die beiden Parteien alle Heessenerinnen und Heessener zu einem gemeinsamen Frühschoppen am Brokhof ein. Beginn am Sonntag ist um 11 Uhr. Der Erlös geht dem vom Hochwasser geschädigten Verein DJK SVE Heessen zu Gute.

Hier geht es zum Video-Aufruf zum Frühschoppen: http://www.youtube.com/watch?v=61aTTk90s_U 
und hier zur Facebook-Veranstaltung: http://www.facebook.com/events/573097872816163

Die beiden Parteien, die sich nach den Kommunalwahlen im Juni diesen Jahres auf die Bildung einer großen Koalition in Heessen geeignigt haben, wurden vom Hofstaat des Schützenvereins Heessen 1835 für die beliebte Cold Water Challenge nominiert. Kurz nach dem Unwetter bei dem einige Teile Heessens unter Wasser standen, empfanden die Lokalpolitiker beider Parteien die Teilnahme jedoch als unpassend. Den nötigen Wetteinsatz von Würstchen und Kaltgetränken weiteten SPD und CDU jedoch aus: „Wir laden alle Heessenerinnen und Heessener dazu ein, gemeinsam mit uns dem angeschlagenen SVE Heessen zu unterstützen“, so der Heessener CDU-Fraktionsvorsitzende Arnd Hilwig. Der Erlös vom Frühschoppen wird dem SVE gespendet.

Bei dem Unwetter hat es den Heessener Fußballverein besonders hart getroffen. Neben den Sportplätzen wurde auch das Vereinsheim und die darin befindliche Ausrüstung, EDV-Anlage, Spielerpässe und viele technische Geräte vom Wasser überschwemmt. „Wir wollen zeigen, dass Heessen zusammenhält - über Vereins- und Parteigrenzen hinweg,“ ergänzt der Heessener SPD-Vorsitzende Justus Moor. So haben die beiden Parteien für Bier- und Grillwagen rund um den Brokhof gesorgt und werden selber ausschenken und zur Grillzange greifen.

Auch weitere Stände werden am Brokhof aufgebaut. So bietet der SVE Fanartikel an und die Gründer der Facebook-Gruppe „Heessen von A-Z“ verkaufen ein eigens für Sonntag gestaltetes Heessen-Shirt. „Wir freuen uns auf möglichst viele Heessenerinnen und Heessener und einen schönen gemeinsamen Sonntag zu Gunsten unseres Fußballclubs“, so Hilwig und Moor gemeinsam.