„Das Bergwerk Ost und große Teile des Stadtbezirkes Pelkum mit den Ortsteilen Daberg und Wiescherhöfen müssen in die Förderkulisse ‚Soziale Stadt‘ integriert werden“, dieses Fazit zogen der Vorsitzende des Stadtentwicklungsausschuss, Dr. Georg Scholz (SPD), und der Vorsitzende der SPD-Bezirksfraktion, Wilfried Bülling, nach einem weiteren Gespräch zur Situation des Stadtbezirks Pelkum.

Die Fraktion hat seit Jahren versucht, die Förderkulisse für das Landesprogramm „Soziale Stadt“ zu verändern, um zu gewährleiten, dass Teile des Stadtbezirks mit wirksamen Programmen unterstützt werden. Bisher profitieren Herringen und der Hammer Westen davon und die Fortschritte der umgesetzten Maßnahmen können sich sehen lassen. Nun stellt die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Hamm den Antrag, dass sich die Stadt Hamm beim Land Nordrhein-Westfalen für eine entsprechende Erweiterung der Förderkulisse Richtung Pelkum einsetzt.