Resolution_Flüchtlinge

Am vergangenen Montag beschloss der kleine Parteitag der HammSPD einstimmig eine Resolution „Für ein Umdenken in der europäischen Flüchtlingspolitik“. „Die UN schätzt, dass in diesem Jahr bereits 32.000 Menschen nach Lampedusa oder Malta geflüchtet sind. Und es ist erst Oktober“, führte Bürgermeisterin Monika Simshäuser in das Thema ein.

Nach einer lebhaften Diskussion unter den rund 60 anwesenden Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde die Resolution einstimmig beschlossen. Die Resolution, die von einer Arbeitsgruppe um Monika Simshäuser, Nelli Foumba Soumaoro und Damian Chatha erstellt wurde, wird nun an den Bundesvorstand der SPD weitergeleitet.

Datei: Resolution Flüchtlingspolitik